Vielen Dank für Ihre Geduld, wenn Sie auf einige der extra nativen Olivenöle der neuen Saison von Spyros gewartet haben.

Thomas, Elena und Giorgios (unsere griechischen Imker, die Bienenstöcke im Kiefernwald neben den Spryros-Olivenhainen haben) besuchten Spyros vor ungefähr einer Woche.

Thomas hat sich gerade zurückgemeldet. (Thomas hat dieses Foto vor einem der 300 Jahre alten Olivenbäume von Spyros gemacht. Spyros ist links, Elena in der Mitte und Giorgios rechts.)

Ich hatte gehofft, das Olivenöl inzwischen erhalten zu haben, aber es stellt sich heraus, dass die Oliven gerade erst geerntet wurden und Spyros und sein Neffe sie gerade pressen.

Ich werde Sie benachrichtigen, wenn das Öl abgefüllt wurde – aber ich denke an Januar für die Lieferung, was schade ist. Ich weiß, dass einige von Ihnen an festliche Geschenke gedacht haben. Wir können den Prozess jedoch nicht beschleunigen.

Es gibt jedoch die folgenden Informationen von Spyros. Seine Bäume haben viel gesehen.

Spyros ist übrigens ein 75-jähriger Gentleman, der dank viel extra nativem Olivenöl und der berühmten Mittelmeerdiät für seine Fitness kämpft.

* Einige seiner Bäume sind 500 Jahre alt und keiner ist jünger als 300 Jahre. Seine Olivenhaine werden seit vielen, vielen Generationen kultiviert. Vor ihm sein Vater und bis ins 16. Jahrhundert zurück.

Spyros hat also ein Erbe, das Hunderte von Jahren zurückreicht - was ihm einen reichen Erfahrungsschatz und Wissen darüber gibt, wie man das beste Olivenöl herstellt, das man sich vorstellen kann.

Spyros sagte, dass seine Olivenbäume nur produktiv geblieben sind, weil sie seit ihrer ersten Pflanzung konsequent beschnitten und gepflegt wurden. Das ist das Geheimnis der Langlebigkeit seiner Bäume – und einer der Hauptgründe, warum sein Olivenöl so hochwertig ist.

Der nächste Schritt ist jetzt, dass ich eine Probe des Öls zum Testen erhalte. Thomas hat einige aus der allerersten Charge geschickt, die gepresst wurde, und ich erwarte sie nächste Woche.

Wenn sich herausstellt, dass 2018 ein gutes Jahr für Olivenöl wird, werde ich eine Bestellung aufgeben. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen wir möglicherweise eine andere Option finden.

Zeit

 

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert

Vielen Dank für Ihre Geduld, wenn Sie auf einige der extra nativen Olivenöle der neuen Saison von Spyros gewartet haben.

Thomas, Elena und Giorgios (unsere griechischen Imker, die Bienenstöcke im Kiefernwald neben den Spryros-Olivenhainen haben) besuchten Spyros vor ungefähr einer Woche.

Thomas hat sich gerade zurückgemeldet. (Thomas hat dieses Foto vor einem der 300 Jahre alten Olivenbäume von Spyros gemacht. Spyros ist links, Elena in der Mitte und Giorgios rechts.)

Ich hatte gehofft, das Olivenöl inzwischen erhalten zu haben, aber es stellt sich heraus, dass die Oliven gerade erst geerntet wurden und Spyros und sein Neffe sie gerade pressen.

Ich werde Sie benachrichtigen, wenn das Öl abgefüllt wurde – aber ich denke an Januar für die Lieferung, was schade ist. Ich weiß, dass einige von Ihnen an festliche Geschenke gedacht haben. Wir können den Prozess jedoch nicht beschleunigen.

Es gibt jedoch die folgenden Informationen von Spyros. Seine Bäume haben viel gesehen.

Spyros ist übrigens ein 75-jähriger Gentleman, der dank viel extra nativem Olivenöl und der berühmten Mittelmeerdiät für seine Fitness kämpft.

* Einige seiner Bäume sind 500 Jahre alt und keiner ist jünger als 300 Jahre. Seine Olivenhaine werden seit vielen, vielen Generationen kultiviert. Vor ihm sein Vater und bis ins 16. Jahrhundert zurück.

Spyros hat also ein Erbe, das Hunderte von Jahren zurückreicht - was ihm einen reichen Erfahrungsschatz und Wissen darüber gibt, wie man das beste Olivenöl herstellt, das man sich vorstellen kann.

Spyros sagte, dass seine Olivenbäume nur produktiv geblieben sind, weil sie seit ihrer ersten Pflanzung konsequent beschnitten und gepflegt wurden. Das ist das Geheimnis der Langlebigkeit seiner Bäume – und einer der Hauptgründe, warum sein Olivenöl so hochwertig ist.

Der nächste Schritt ist jetzt, dass ich eine Probe des Öls zum Testen erhalte. Thomas hat einige aus der allerersten Charge geschickt, die gepresst wurde, und ich erwarte sie nächste Woche.

Wenn sich herausstellt, dass 2018 ein gutes Jahr für Olivenöl wird, werde ich eine Bestellung aufgeben. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen wir möglicherweise eine andere Option finden.

Zeit

 

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert